Relief einer Schwedischen Insel

Relief einer Schwedischen Insel

Da kam Post aus Schweden, und zwar die Kopie einer 3D gedruckten Glückwunschkarte mit dem Relief einer Schwedischen Insel drauf. Wir hatten via Skype geholfen das Relief druckbar zu machen, weil unsere Anleitung zur Erstellung von Reliefs wohl zuwenig verständlich war. Als Lohn wünschten wir uns die Kopie des Resultats per Post. Ja, wir teile gerne mit euch, wie die Insel heisst, wissen wir aber nicht mehr. …

Weiterlesen 1 min

Testdruck der Laserscandaten Kanton Bern

Testdruck der Laserscandaten Kanton Bern

Wir haben im Internet zufällig herausgefunden, dass der Kanton Bern (Schweiz) vor kurzem eine Befliegung des Kantonsgebiets bis auf 1500 m.ü.M. gemacht hat, und davon jetzt sowohl ein Oberflächen- wie ein Höhenmodell mit 50 cm Rasterweite anbietet. Ideale Ausgangsdaten für kleinräumigere Reliefs und Anwendung in der Lehre. Wir haben mit Google gesucht, die direkte Suche im Geodatenkatalog ist ziemlich umständlich und schlechter als die Suche mit Google. Da wir weder Testdaten, noch weitere Angaben zum Bezug finden konnten, haben wir per Kontaktformular nachgefragt und eine freundliche Antwort erhalten. Als Antwort auf unsere Anfrage bekamen wir einen kleinen Ausschnitt …

Weiterlesen 2 min

Matterhorn als neues Giveaway

Matterhorn als neues Giveaway

Auswahl an Giveaways Unsere Visitenkarten, und die beiden ersten Giveaways Buchzeichen und Schlüsselanhänger sind uns etwas verleidet. Deshalb sind wir auf der Suche nach einer Idee nun bei unserem Hauptinteresse, den Geländereliefs gelandet, und haben eine 3D-Visitenkarte erstellt. Das neue Giveaway ist schwer zu drucken, ist dafür aber edel anzuschauen. Nicht zu sehen, dass Boden und Füllung fehlen 3D-Modell aus DHM25 erstellen Aus den Musterdaten DHM25 des Matterhorns der swisstopo erstellen wir in AccuTrans 3D das Relief. Dazu importieren wir das Matrixmodell im ArcInfo ASCII Grid Format über File>Open DEM As>ArcInfo ASCII Grid (*.asc). AccuTrans 3D …

Weiterlesen 5 min

Mondlandung doch schwieriger als gedacht

Mondlandung doch schwieriger als gedacht

Der Moon Ring von cunicode eröffnete uns die Datenquelle des Lunar Reconnaissance Orbiter Instruments LOLA. Wir haben also versucht Daten eines Teils der Mondoberfläche herunterzuladen und daraus ein Relief zu erstellen. Ohne genauere Kenntnisse haben wir uns einfach mal einen kleinen Bereich ausgewählt, der via http://ode.rsl.wustl.edu/moon/indexproductsearch.aspx unter der Auswahl Landing site name.Statio Tranquillitatis erscheint. Als Datenset wählen wir auf der selben Seite GDRDEM – Gridded Data Record Shape Map des LOLA – Lunar Orbiter Laser Altimeter aus. Ob dies jedoch zum gewünschten Resultat führt, ist nicht klar. Da ist Expertenwissen gefragt. Durch Klicken auf …

Weiterlesen 3 min

Tepuis of the Gran Sabana in Venezuela

Tepuis of the Gran Sabana in Venezuela

Maurizio Dikdan aus Venezuela hat uns auf unsere Anfrage hin die Tepuis of the Gran Sabana als gutes natürliches Feature für ein neues Relief genannt. Sogleich haben wir uns das Gebiet auf Google Maps angeschaut und durch herauszoomen die zugehörige Region von Viewfinderpanoramas ermittelt. Die Geländeansicht ist für die Suche speziell geeignet. Wir haben die Region B20 heruntergeladen und geschaut, ob sich aus den Daten etwas machen lässt. In QGIS haben wir erst die 24 einzelnen Kacheln aus B20 zu einem einzigen GeoTIFF B20.tif zusammengesetzt. Danach haben wir auf Google Maps bei einer interessanten Formation Positionsmarken gesetzt, damit wir …

Weiterlesen 3 min