Ultimaker 2 zuhause wieder repariert

Ultimaker 2 zuhause wieder repariert

Druckmaterialien vermischt Es war wieder mal soweit, der Ultimaker 2 wollte nach dem Materialwechsel von Colorfabb XT zurück auf PLA auch bei höheren Temperaturen nichts mehr richtig drucken. Also haben wir schweren Herzens die Reparatur in Angriff genommen und waren erstaunt, wie schnell wir das bei vorhandenen Ersatzteilen und mit etwas Übung erledigt hatten. Nach der Demontage des Druckkopfs stellten wir fest, dass der PTFE/Glas Isolator sehr stark verkohlt war, was uns ziemlich überrascht hat, haben wir doch nie bei höheren Temperaturen als 240° C gedruckt. Heizblock samt Düse austauschen Im weiteren Verlauf der Wartung ging uns das Gewinde …

Weiterlesen 2 min

Eine alternative Düse für den Ultimaker 2

Eine alternative Düse für den Ultimaker 2

Wir sind nun seit Ende November des letzten Jahres stolze Besitzer einer neuen Düse für den Ultimaker 2. Dank dem grossen Einsatz der Herren Hübscher und Müller von der Firma FiberOptic ist es gelungen, einen Ersatz für die fehleranfällige Düse am Ultimaker 2 zu finden. Vielen herzlichen Dank dafür. Die neue Düse hat nun ca. 200 Druckstunden auf dem Buckel, in denen sie bis auf zwei Ausnahmen perfekt funktioniert hat. Beide Male liess sich das Problem durch eine kurze Düsenreinigung mit Nylon, jedoch ohne Demontage leicht beheben. Demontiert haben wir bisher nur die Lüfterverkleidung, um das unscharfe Foto zu machen. …

Weiterlesen 2 min