3D-Printerstore lässt exklusiv für sich "3D Ink Filament" herstellen

3D-Printerstore lässt exklusiv für sich "3D Ink Filament" herstellen

3D-Printerstore hat einige Meter Test-Filament verschiedener Anbieter getestet. Nun lassen sie das Resultat exklusiv unter dem Namen „3D Ink Filament“ für sich in Spanien herstellen. Wir haben uns eine 1kg Rolle (1.25kg Brutto) grünes PLA vom Vertriebspartner 3D-Druckerzentrum gekauft, sie ist dort zum Preis von CHF 32.- erhältlich. Die Rolle ist in einer farbigen Kartonschachtel verpackt. Auf der Rückseite sind Hinweise aufgedruckt, wie man das Filament lagern und es innerhalb 12 Monate nach Kaufdatum verbraucht haben sollte. Selbst an Sicherheitshinweisen wurde nicht gespart Das Filament kommt wie das Verbatim Filament Vakuumverpackt mit einem Silikatbeutel daher. Öffnet man die …

Weiterlesen 2 min

Flex Filament am CraftBot

Flex Filament am CraftBot

Da der CraftBot einen Direct Drive Extruder hat (einen Extruder, der direkt über dem Hotend sitzt) waren wir der Meinung, dass er auch Flex Filmanent (NinjaFlex, FilaFlex, FlexPLA…) drucken sollte. Gedacht, gedruckt. Wir haben Formfutura FlexEcoPLA in der Farbe Schwarz verdruckt, welches unter anderem bei Coobx erhältlich ist. Dieses flexible Material kann für verschiedenste Anwendungen interessant sein. Mit 30mm/s Druckgeschwindigkeit, den angegebenen Temperaturen von 210°C für Düse und 60°C fürs Heizbett funktionierte der Druck sehr gut. Sobald aber etwas nicht stimmt, wie z.B. der Abstand von Düse zu Heizbett kann sowas passieren. Als wir dann ein …

Weiterlesen 1 min

Ultimaker 2 Filament Halter

Ultimaker 2 Filament Halter

Die Rollen PLA transparent Rot, welche wir für unseren Eiffelturm-Druck bestellt haben, passen leider nicht auf die Standard-Rollenhalterung des Ultimaker 2. Auf Thingiverse gibt es jedoch diverse Designs von Rollenhalterungen zum selber Drucken. Wir haben uns für den Ultimaker 2 Filament Holder (With bearing) entschieden, auch wenn uns klar ist, dass ein Kugellager eher Luxus als Notwendigkeit ist. Mit der Rolle drauf ist die Halterung schwer zu erkennen Gedruckt auf einem Ultimaker 1 in 0.2mm Schichten, mit Support und 60% Füllung, um die Halterung genügend stabil zu machen. Das benötigte Kugellager hatten wir bereits vor einiger Zeit bestellt. Support, …

Weiterlesen 1 min

Super Mario leuchtet nachts

Super Mario leuchtet nachts

Wir haben Amélie aus glowFill von ColorFabb einen 20cm hohen Super Mario ausgedruckt, da sie Mario so sehr mag. Leider ist das Modell bereits nicht mehr auf Thingiverse verfügbar. Victory, es hat doch noch geklappt Nach mehreren Fehlversuchen, bei denen jeweils das Filament hinten am Feeder flachgedrückt und abgehobelt wurde, haben wir es mit moderaten Retraction-Settings versucht, und damit Erfolg gehabt. Dabei haben wir die minimale Extrusion vor einer erneuten Retraction von 0.02 auf 2mm erhöht. Könnt ihr euch die Pyramide vorstellen? Der Ultimaker 2 neigt dazu das Filament zu fressen Soweit sieht das ganz gut aus – wartet – aber …

Weiterlesen 2 min

Zu früh gefreut

Zu früh gefreut

Zwei Tage nach unserem Test des Verbatim-Druckmaterials sieht die Welt schon wieder etwas anders aus. Wir sind enttäuscht davon, dass das Filament nach nur einer Nacht im Drucker jeweils in der Tube bricht. Es wird sehr spröde und bricht dadurch von alleine. Was zwangsläufig folgt, ist ein Druck ohne Rückzug, oder mühsames vorwärts herausstossen des Materials in der Tube. …

Weiterlesen 1 min