Bits from Bytes 3DTouch Drucker zu verkaufen

Bits from Bytes 3DTouch Drucker zu verkaufen

Der Güggel hat den Werkzeugkoffer bereits gepackt, denn wir verkaufen unseren voll funktionstüchtigen BfB 3DTouch aufgrund des Wechsels zu Ultimaker. Gekauft haben wir den 3D-Drucker am 4.4.2012 bei 3d-model.ch für 4’720.- CHF. Rechnung und Originalverpackung sind vorhanden. Es handelt sich um das Modell „3DTouch™ 3D Drucker für Schule und Universität – Bildungspaket“, welches 2 Druckköpfe besitzt. Das Druckmaterial des „Double head Material Starter Package (2 kg ABS und 4 kg PLA)“ haben wir bereits nahezu verbraucht, weshalb wir den Drucker gebraucht und nur mit den Resten Filament (1kg ABS weiss ist noch ungebraucht, der Rest praktisch …

Weiterlesen 1 min

Eiffelturm ungesäubert aus dem BfB 3DTouch

Eiffelturm ungesäubert aus dem BfB 3DTouch

Mit Axon 3.0 Alpha1 und der Firmware 5.4.0, hat der 3DTouch in 20 h 6 min den Eiffelturm gedruckt. Auffallend sind die Differenz zur Schätzung von 13 h 26 min, und die Detailtreue im unteren Bereich, welche wohl von der neuen Einstellungsmöglichkeit „Fine detail preservation“ her rührt. Ansonsten ist der Druck ziemlich unbrauchbar, da an anderen Stellen zugekleistert, und ausserdem fehlt die Spitze. Wir schalten den 3DTouch wieder aus, bis zur Demosession an der ICT-V Tagung vom 10. November 2012, wo er dann im Foyer still vor sich hin drucken soll. …

Weiterlesen 1 min

BfB 3DTouch Firmware 5.4.0 und Axon 3.0 Alpha1

BfB 3DTouch Firmware 5.4.0 und Axon 3.0 Alpha1

Eigentlich haben wir uns ja nun dem Ultimaker verschrieben. Trotzdem wenden wir heute eine Stunde auf, um die neue Version der BfB Slicing-Software Axon 3.0 zu installieren, und die Firmware des Druckers auf 5.4.0 zu aktualisieren. Beim Start von Axon fällt gleich das hübschere Logo auf, und beim Slicing unseres Test-Eiffelturms rennt die Software etwa so schnell wie der KISSlicer – eine deutliche Verbesserung. Die grösste Änderung ist aber, dass keine eigenen Materialprofile mehr erstellt werden können, und auch nicht mehr gewählt werden kann, mit wieviel Füllung, Loops und Extraschichten gedruckt werden soll. Axon soll wohl nun selber …

Weiterlesen 1 min