Eiffelturm ungesäubert aus dem BfB 3DTouch

Eiffelturm ungesäubert aus dem BfB 3DTouch


Mit Axon 3.0 Alpha1 und der Firmware 5.4.0, hat der 3DTouch in 20 h 6 min den Eiffelturm gedruckt. Auffallend sind die Differenz zur Schätzung von 13 h 26 min, und die Detailtreue im unteren Bereich, welche wohl von der neuen Einstellungsmöglichkeit „Fine detail preservation“ her rührt. Ansonsten ist der Druck ziemlich unbrauchbar, da an anderen Stellen zugekleistert, und ausserdem fehlt die Spitze.

Wir schalten den 3DTouch wieder aus, bis zur Demosession an der ICT-V Tagung vom 10. November 2012, wo er dann im Foyer still vor sich hin drucken soll.

Kommentare