Testdruck der Laserscandaten Kanton Bern

Testdruck der Laserscandaten Kanton Bern

Wir haben im Internet zufällig herausgefunden, dass der Kanton Bern (Schweiz) vor kurzem eine Befliegung des Kantonsgebiets bis auf 1500 m.ü.M. gemacht hat, und davon jetzt sowohl ein Oberflächen- wie ein Höhenmodell mit 50 cm Rasterweite anbietet. Ideale Ausgangsdaten für kleinräumigere Reliefs und Anwendung in der Lehre. Wir haben mit Google gesucht, die direkte Suche im Geodatenkatalog ist ziemlich umständlich und schlechter als die Suche mit Google. Da wir weder Testdaten, noch weitere Angaben zum Bezug finden konnten, haben wir per Kontaktformular nachgefragt und eine freundliche Antwort erhalten. Als Antwort auf unsere Anfrage bekamen wir einen kleinen Ausschnitt …

Weiterlesen 2 min

Matterhorn als neues Giveaway

Matterhorn als neues Giveaway

Auswahl an Giveaways Unsere Visitenkarten, und die beiden ersten Giveaways Buchzeichen und Schlüsselanhänger sind uns etwas verleidet. Deshalb sind wir auf der Suche nach einer Idee nun bei unserem Hauptinteresse, den Geländereliefs gelandet, und haben eine 3D-Visitenkarte erstellt. Das neue Giveaway ist schwer zu drucken, ist dafür aber edel anzuschauen. Nicht zu sehen, dass Boden und Füllung fehlen 3D-Modell aus DHM25 erstellen Aus den Musterdaten DHM25 des Matterhorns der swisstopo erstellen wir in AccuTrans 3D das Relief. Dazu importieren wir das Matrixmodell im ArcInfo ASCII Grid Format über File>Open DEM As>ArcInfo ASCII Grid (*.asc). AccuTrans 3D …

Weiterlesen 5 min

Relief mit SketchUp erstellen

Relief mit SketchUp erstellen

Als Alternative zum Vorgehen mit AccuTrans 3D bietet sich auch SketchUp an. Ich hatte vor einiger Zeit erste Tests mit dem DXF-Import gemacht und danach die Matterhorn-Anwendung an einer Tagung der PHBern vorgestellt. Lade das Geländemodell aus den Musterdaten DHM25 der swisstopo (Quelle: Bundesamt für Landestopographie, Schweiz) herunter. Installiere vor dem Import das SketchUp-Plugin FreeDXF Importer. Importiere das Modell als DXF (die Standard-Importeinstellungen sind OK). Eine Linie musste ich entfernen. Dazu auf das Modell doppelklicken, um in den Bearbeitungsmodus der Gruppe zu gelangen. Das Höhenmodell wird als Polygonzug importiert. Die Verbindungslinien, welche zwischen den einzelnen Konturen liegen, können stehen gelassen …

Weiterlesen 1 min