Weiterbildung und Beratung für imedias in Brugg

Weiterbildung und Beratung für imedias in Brugg

Wir wurden im letzten Oktober von imedias für eine nächste Weiterbildung und Beratung zum Thema 3D-Drucken in der Schule angefragt. Dies nachdem wir im letzten Jahr über unsere Erfahrungen im Rahmen des ersten Kurses bei imedias berichtet hatten. Ende Februar war es dann endlich soweit, unser Angebot wurde bewilligt, und dem gemeinsamen Kurs zum Bau von zwei Ultimaker Original+ Druckern stand nichts mehr im Weg. Veranschlagt waren dafür drei Tage bei imedias vor Ort in Brugg. Erster Kurstag Wir haben also an diesem ersten Tag zu fünft begonnen, in Zweiergruppen die Drucker zu montieren. Judith hat zudem noch einige der …

Weiterlesen 3 min

Workshop in Guttannen

Workshop in Guttannen

Gespannt beobachten diese Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihren ersten 3D-Druck Seit mehreren Wochen nun schon sind zwei Ultimaker Original in der Guttanner Schulstube im Einsatz. Diese Woche lud die Schule die Eltern der Schüler/innen und interessierte Lehrkräfte der Nachbarorte zu einem Workshop ins Schulhaus ein. 3D- Druck – Fachmann Gregor Lütolf und sein „Güggel“ waren eigens ins kleine Bergdorf angereist, mit dabei eine grosse Sammlung eindrücklicher Exponate aus dem 3D- Drucker sowie natürlich jede Menge Knowhow und viel Elan. Schüler/innen aus dem Wahlfach ICT, die unterdessen schon etwas erfahrener sind im Umgang mit Cookiecaster und Tinkercad unterstützen die Anwesenden bei …

Weiterlesen 1 min

Zweiter Teil Weiterbildung für Imedias

Zweiter Teil Weiterbildung für Imedias

Fast zwei Monate nach der ersten Weiterbildung für Imedias, waren wir wieder in Brugg zu Gast. Dieses Mal ging es um einen freieren Workshop, wo einige der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Imedias durch uns angeleitet erste Erfahrungen mit Modelliersoftware fürs 3D-Drucken, und mit dem 3D-Drucker selber machen konnten. Arbeitsraum an der PH FHNW in Brugg Zuerst wurden in Tinkercad.com die bereits bekannten Schiffe modelliert, und dann auf einem Ultimaker Original und einem Ultimaker 2 ausgedruckt. Den Ultimaker Original haben wir mitgebracht, damit zwei Drucker zur Verfügung standen, und damit deutlicher wurde, wie der Ultimaker Original+ aussehen könnte. Der von …

Weiterlesen 1 min

UNM Tagung 2014 an der PH Zürich

UNM Tagung 2014 an der PH Zürich

Samstag waren wir in Zürich an der Tagung „Unterrichten mit neuen Medien“ 2014 Gast der PH Zürich. Eine Stunde vor Beginn trafen wir im Raum ein und haben uns auch gleich häuslich eingerichtet. Der Güggel hat alles brav bewacht, als wir anschliessend in die Pause gingen. Für unsere Session standen 80 Minuten zur Verfügung, und die haben wir auch gut gebraucht. Unglaublich, die Fragen mussten noch anschliessend gestellt werden. Wir möchten uns dafür entschuldigen, und hoffen, nächstes Mal die Zeit wieder besser im Griff zu haben. Für wen es etwas schnell ging, oder für Alle die nicht dabei waren, hier …

Weiterlesen 1 min

Weiterbildung 3D-Drucken an der Schule Ittigen

Weiterbildung 3D-Drucken an der Schule Ittigen

Die Schule Ittigen hat vor bald einem Jahr nach der Mission Keks den damals von uns ausgeliehenen Ultimaker Original gekauft. Damit die Lehrpersonen nun erste Erfahrungen mit dem Gerät sammel können, wurde eine interne Weiterbildung für Interessierte organisiert. Letzten Mittwoch von 13-20 Uhr wurde nun fleissig mit allen fünf zur Verfügung stehenden Druckern gearbeitet. Alles steht bereit für den Kurs in Ittigen Das Konzept mit den zwei aneinander grenzenden Räumen hat sich dabei bestens bewährt. Im Informatikraum wurden die Inputs abgehalten und die Modelle erstellt, und der angrenzende Mehrzweckraum bot genügend Platz, damit wir die Drucker gut aufstellen konnten. Hier …

Weiterlesen 2 min