Das Rätsel um den fehlenden Lüfter am NEO

Das Rätsel um den fehlenden Lüfter am NEO

Weiss jemand, weshalb German RepRap am Druckkopf ihres NEO keinen Lüfter vorgesehen hat? Wir erhalten zwar keine schlechten Resultate, feine Spitzen werden aber deutlich unsauberer gedruckt, als mit Lüfter. Zur Not haben wir einen Tischventilator davor gestellt, der vermag aber auch nicht genügend lokal zu kühlen. NEO mit Ventilator anstatt Lüfter Nach einigen Versuchen auf Spiegel mit Haarspray, haben wir nun auf Klebeband wie beim Ultimaker Original umgestellt, das hält sehr gut. Bisschen flach die Katzen Katze ist nicht gleich Katze Es kommt auf den Blickwinkel an Auf dem blauen Klebeband hält der Druck gut Nächster Schritt: Grösserer Testdruck mit …

Weiterlesen 1 min

Der NEO ist da

Der NEO ist da

Im Rahmen unserer Evaluation von 3D-Druckern für ein Budget von maximal 1000.- Fr. haben wir für 2-3 Wochen den NEO von German RepRap zum Testen im Haus. Der NEO kostet um die 850.- Fr. ohne Zubehör (z.B. eine Plexiglasfront, oder auch einen Tischventilator, da der NEO serienmässig ohne Ventilator am Druckkopf ausgeliefert wird). Einen beheizten Drucktisch gibt es unserer Information nach für den NEO nicht. Der Extruder macht dafür einen soliden Eindruck. Herr Tardo von Swiss RepRap stellt uns seinen eigenen Drucker inklusive Zubehör wie eine Plexiglas-Front, mehrere Druckunterlagen und zwei Rollen PLA 1.75 mm für …

Weiterlesen 3 min