Buch: 3D-Druck-Praxis die Zweite

Buch: 3D-Druck-Praxis die Zweite


Nicht mal ein Jahr nach dem Erscheinen der ersten Auflage, präsentiert Oliver Bothmann eine neue komplett überarbeitete und erweiterte Auflage seines Buches „3D-Druck-Praxis: Alles für den Start„. Das Buch ist mit seinem Format und der lediglich 176 Seiten eine gute Wahl für den schnellen praktischen Einstieg ins Thema 3D-Drucken. Danke an den Verlag für das Rezensionsexemplar.

Foto des Buchcovers von
Das Cover ist ansprechender gestaltet als bei der ersten Ausgabe
  1. Auflage (Wir dachten eher 2. Auflage?): 176 Seiten, Format 16,5×23 cm, 246 Abbildungen, VTH-Best.-Nr.: 3102245, ISBN: 978-3-88180-460-8, Preis: 24,80 € [D]

Neu ist neben dem schöneren Cover das übersichtlichere Inhaltsverzeichnis, der Teil Druckmaterial mit dem Filament-Messen auf Seite 18, und einer viel grösseren Vielfalt an speziellem Druckmaterial und die Tipps zur Lagerung des Filaments. Diese Erweiterung dokumentiert sehr schön die rasante Entwicklung in diesem Bereich der Druckmaterialien.

Der Teil Software auf den Seiten 24-107 ist danach identisch in beiden Auflagen. Hinzu gekommen ist in der neuen Auflage der Teil „Mehrfarbige Drucke ohne Mehrfachextruder“, der spannend und schön bebildert ist.

Der 3D FreeSculpt von Pearl musste in der Druckervorstellung sinnvoller Weise dem Creatr von Leapfrog und dem iRapid BLACK weichen. Leider geschah dies auch auf Kosten der Kursvorstellungen der 3D-Drucker ab 700€, welche uns in der ersten Auflage sehr gut gefallen hat, da sie eine praktische Marktübersicht bot.

Mit der abschliessenden Werbung für den Multex Duo Pro von Multec in der neuen Auflage können wir hingegen in der Praxis nicht viel anfangen.

Foto der Covers beider Ausgaben des Buches '3D-Druck-Praxis: Alles für den Start' von Oliver Bothmann
Erste Auflage links, zweite Auflage rechts

Kommentare