Ersatzteile aus Holland eingetroffen

Ersatzteile aus Holland eingetroffen


Wir waren nach Birmingham noch eine Woche in den Ferien, deshalb berichten wir erst jetzt über die Lieferung der Ersatzteile von Ultimaker. Um etwas Vorrat anlegen zu können, haben wir gleich 10 Thermo Isolator Kuppler bestellt, dazu eine Bowden Tube und eine komplett neue Düse.

Foto des Pakets mit Frachtbrief von Ultimaker
Wo Ultimaker drauf steht ist auch Ultimaker drin

Nach einem Gespräch mit Herrn Müller von FiberOptic wird uns immer klarer, dass das Hauptproblem beim Design und Material der Düse liegt.

Fotos der Innenseite der Düse des Ultimaker 2 welche wir FiberOptic geschickt haben
© FiberOptic

Bestätigt wird dies auch dadurch, dass der Ultimaker 2, welcher eine neue Düse erhalten hat, seither selbst das transparente PLA für den Eiffelturm problemlos druckt.

Foto des fertig gedruckten Testzylinders im Ultimaker 2, gedruckt aus transparentem PLA
Mit neuer Düse wird der Testzylinder problemlos gedruckt
Foto während des Drucks eines Teils des Eiffelturms mit transparentem PLA im Ultimaker 2
Soweit so gut ...
Foto des fertig gedruckten Teils des Eiffelturms aus transparentem PLA
... und dies bis zum Schluss.

Jener Ultimaker 2, dessen Düse wir mit sämtlichen auffindbaren Methoden gereinigt hatten, druckt nur das Standard PLA. Die wirkungsvollste Methode der Düsenreinigung ist die 180-90-180° Methode. Wie die genau funktioniert, könnt ihr bei 3d-drucker-world nachlesen. (Die Methode wird an verschiedenen Orten im Netz erwähnt)

Foto des misslungenen Druckversuchs eines Teils des Eiffelturms im Ultimaker 2
Trotz mit PLA gereinigter Düse bricht der Druckvorgang ab
Foto des fertig gedruckten Teils des Eiffelturms mit veränderter Farbe wegen zu hoher Temperatur im Ultimaker 2
Wenn wir die Temperatur hochschrauben druckt es, das PLA verändert dabei aber seine Farbe
Foto der Reinigungsstücke aus weissem PLA, verschmutzt durch Rückstände aus der Düse des Ultimaker 2
Auch beim 10. Reinigungsvorgang kommt noch Schmutz aus der Düse
Foto der gesammelten Reinigungsstücke aus weissem PLA
Souvenirs für das nächste Referat, oder als Beweissicherung

Kommentare