Der Vater aller Güggel

Der Vater aller Güggel


Hier mit seinen direkten Nachkommen. Der mit knapp 21cm grösste Junggüggel in sauberem BfB-PLA-Weiss ist über den 1. August aus dem 3D-Drucker geschlüpft. In 20 h 1 min gedruckt, mit Axon 2 in 0.5 mm Schichten und 5 % Füllung inklusive Support geslicet. Den Support hat Axon 2 leider nicht sauber berechnet, so lässt der Güggel besonders den rechten Flügel etwas hängen.

Mit jedem Modell stört uns das bei Axon 2 obligatorische Raft etwas mehr, und der DeRafter arbeitet zumindest bei uns nicht so zuverlässig. Die Parameter im KISSlicer richtig einzustellen scheint uns allerdings auch nicht gerade einfach, weshalb wir oft Axon 2 verwenden, ausser wir möchten mit 0 % Füllung, oder sogar im Vase-Modus drucken.

Kommentare