Besuch aus Brasilien

Besuch aus Brasilien


Mein Gast gestern war Oliver Sprenger vom Colégio Suíço-Brasileiro (Schweizerschule) – Curitiba PR. Er unterrichtet dort Informatik und Gestalten (Werken). Eine ideale Kombination für Dinge wie Physical Compting, 3D-Drucken, usw… Die Schule hat auf meinen Rat hin einen Ultimaker Original+ angeschafft, und Oliver liess sich gestern von mir hier in Bern zeigen, was man damit im Unterricht so machen könnte. Zum Abschluss seines Besuchs habe ich Oliver mit dem Structure Sensor gescannt, welchen wir über Coobx erstanden haben, und ihn dann klein ausgedruckt.

Am Freitag reist Oliver wieder nach Brasilien, und wird dort angekommen mit dem Zusammenbau des Druckers, und mit der Vorbereitung für den Unterricht beginnen. Er war sehr angetan von dem was ich/wir hier an der Pädagogischen Hochschule Bern, PHBern in den letzten 3 Jahren auf die Beine gestellt haben in dem Bereich.

Auf mich gestossen ist Oliver durch die Suche im Web, mit der Frage, wo er in der Schweiz sowas lernen könnte. Ich habe ihm für den Bau des Druckers und den weiteren Verlauf der Einführung des 3D-Druckers im Unterricht meine Unterstützung zugesichert. Es ist dies somit das erstes Schulprojekt ausserhalb der Schweiz, welches wir direkt unterstützen.

Kommentare