Eine Kuh macht nicht Muh

Eine Kuh macht nicht Muh


Es sollte der längste Druckauftrag werden, den wir bisher auf den Ultimaker ausgeführt haben, geschätzte 56 h. Drucken wollten wir eine Kuh, möglichst gross und in schöner Farbe. Daraus geworden ist ausser verbrauchtem Filament nicht wirklich was. Wir haben den Druck nach ca. 24 h schliesslich abgebrochen. Geslicet in 0.08 mm Schichten, 5 % Füllung, Support und Raft.

Kommentare