Alternative Verkleidung für die Ultimaker Elektronik

Alternative Verkleidung für die Ultimaker Elektronik


Wir sind beim Durchstöbern von Thingiverse auf diese alternative Verkleidung für die Ultimaker Elektronik gestossen. Ausgedruckt, montiert, eingeschaltet… und… enttäuscht, dass der kleine 50 x 50 mm Axiallüfter (aus dem Ultimaker Fan Pack v1.0) die Situation nur verbessern kann, wenn der originale Radiallüfter nicht mehr reibungsfrei läuft. Wir haben nun den Originallüfter nochmals gefettet und schauen wie lange der sich still hält.

Beim Gehäuse mussten wir an einer Ecke mit dem Seitenschneider eine Modifikation anbringen. Die Füsse haben wir mit Stücken eines alten Radiergummis versehen, anstatt mit den dafür vorgesehenen Fingern, welche leider zu dick gedruckt wurden.

Kommentare