Yellow Submarine Failprint

Yellow Submarine Failprint


Unser nächstes Objekt in der Sammlung Failprints vom ersten Ultimaker. Der kann es nicht lassen, und verstopft immer wieder. Als wir die Yellow Submarine heute morgen unvollendet im Drucker vorgefunden haben, war in der Düse kein Filament mehr. Den Anfang des Filaments haben wir auf höhe der Verbindung zwischen Thermoisolator und weissem Verbindungsstück gefunden. Gedruckt hatten wir mit 210° C.

Kommentare