Wartungsarbeiten

Wartungsarbeiten


Der heutige Post ist ein Sammelsurium aus verschiedenen Dingen die wir rund um den Drucker zuhause erledigt haben. Man könnte dem Ganzen am ehesten Wartungsarbeiten sagen, halt so Kram den man ab und zu an einem 3D-Drucker zu erledigen hat.

1.OctoPrint auf dem Raspberry Pi mit git pull und sudo pip install -r requirements.txt auf den neusten Stand bringen und die Benutzerverwaltung aktivieren, damit nicht einfach jemand übers Internet den Drucker steuern kann. Besonders heikel wäre das Setzen einer sehr hohen Temperatur, was ein Feuer entfachen könnte.
2. Ersatz für das Extruder-Zahnrad und das Mittelteil für den M4 Extruder Feststeller gedruckt. Dabei die Konfiguration von OctoPrint getestet und die Zeitrafferaufnahme erstellen lassen.
3. Tools zur Achsen- und Riemen/Pulleyjustierung gedruckt.
4. Achsen und Riemen ausgerichtet.

Kommentare