Warme Füsse aus SoftPLA für die Ultimaker

Warme Füsse aus SoftPLA für die Ultimaker


Der Winter hat erst begonnen, drum rüsten wir unsere Ultimaker mit Füssen aus SoftPLA auf. Damit das SoftPLA (Orbi-Tech und Ultimaker) sich besser drucken lässt, lagern wir es vor dem Drucken einige Zeit im Gefrierfach. Dadurch wird es etwas steifer und lässt sich bei 20mm/s meistens gut drucken. Wir hoffen durch die Füsse werden die Drucker in unserem Büro etwas leiser.

Kommentare