Ultimaker Füsse aus Soft-PLA

Ultimaker Füsse aus Soft-PLA


Letztes Mal hatten wir mehr Probleme beim Drucken von Soft-PLA am Ultimaker. Diesmal haben wir uns schön brav an die maximale Druckgeschwindigkeit von 10 mm/s, den Druck ohne Rückzug und einen Tropfen Feinöl auf die Spitze des Filaments gehalten. Siehe da, die vier mit KISSlicer arrangierten Füsse für den Ultimaker von Fabian wurden sehr schön gedruckt. Bei der langsamen Druckgeschwindigkeit dauerte der Druck ganze 12 h und 1 min. Den Ventilator am Druckkopf haben wir nicht eingeschaltet dazu, da wir dort den Störeinfluss unserer immer wieder auftretenden Druckprobleme vermuten. Ihr findet die Füsse und weitere Ultimaker-Modifikationen auf unserer Hardware-Seite.

Kommentare