Es ist diese Woche ruhiger geworden im Blog

Es ist diese Woche ruhiger geworden im Blog

Keine Sorge, wir bleiben euch erhalten. Arbeiten aktiv an einem Buch zum Thema 3D-Drucken mit und stecken in den Anfängen der Entwicklung eines Voxel-Tools für die Schule. Da bleibt für den Blog oft nicht viel übrig. Yanik gibt sein Bestes an den Tagen, wo er nicht in der Schule ist und widmet sich gerade intensiv WebGL und dem Voxel-Tool. Ich hingegen schreibe fleissig an den Inhalten fürs Buch. Es werden praktische Tutorials für Anfänger, mit Schritt-für-Schritt Anleitungen, angereichert mit unserer Erfahrung. Wir halten euch auf dem Laufenden, was den Fortschritt da angeht. Wir hoffen auf eine baldige offizielle Ankündigung des …

Weiterlesen 1 min

Eindrücke von den Workshops

Eindrücke von den Workshops

Gestern haben wir zwei Workshops zu „3D-Drucken in der Schule“ an der ICT-V Tagung der Schulinformatik der PHBern geleitet. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollten selber erfahren können, wie man von einer Idee zum fertig gedruckten Objekt kommt. Dazu liessen wir sie auf Papier ein Haus zeichnen, und dieses anschliessend mit Tinkercad modellieren. Tinkercad ermöglicht nur eine beschränkte Anzahl neuer Designs pro Benutzer in kurzer Zeit. Es ist also ratsam, wenn man die Schülerinnen und Schüler gestaffelt neue Designs anlegen lässt. Ebenso funktioniert das Generieren von Vorschaubildern leider gerade nicht zuverlässig. Die Zeichnungen auf Papier waren schneller gemacht, als wir uns …

Weiterlesen 2 min

Vorbereitungen für den Workshop an der ICT-V Tagung

Vorbereitungen für den Workshop an der ICT-V Tagung

Wir sind fleissig bei den Vorbereitungen für unseren Workshop „3D-Drucken in der Schule“ an der ICT-V Tagung vom Samstag 25.5.2013 an der PHBern. Gestern haben wir den genauen Ablauf zusammen besprochen, und die schönsten Prints zum Aufstellen sorgfältig eingepackt. Heute habe ich dann die Präsentation zusammengestellt und weiteres Demo-Material gedruckt, sowie GüggelTown komplettiert. Wir sind gespannt, ob einige der Teilnehmer sich den Einsatz eines 3D-Druckers in ihrer Schule vorstellen könnten. Wir haben Florian Horsch und Ramun Berger in unsere Präsentation mit eingebaut. …

Weiterlesen 1 min

Der letzte Tag des Workshops in Triest

Der letzte Tag des Workshops in Triest

Wir wurden heute von den Veranstaltern des Workshops zu einer spontanen Zugabe aufgefordert. Gefragt waren mehr Details zu OctoPrint und dessen Möglichkeit, 3D-Drucker wie den Ultimaker netzwerkfähig zu machen. Wir hatten viel Spass den Leuten mehr darüber verraten zu dürfen. Der letzte Tag übervoll mit Emotionen und Arbeit, z.B. der Zusammenarbeit mit Gaya Fior zur Erstellung einer Anleitung in Englisch, wie man die Reliefs erstellt. Danke für Alles, es war sehr eindrücklich! Sogar der Güggel hat sein offizielles Zertifikat für die erfolgreiche Teilnahme am Workshop erhalten, und wir durften den Direktor des ICTP persönlich kennen lernen. …

Weiterlesen 3 min

Gruss aus Triest

Gruss aus Triest

Der Workshop „Low-cost 3D Printing for Science, Education and Sustainable Development“ in Triest ist voll von verschiedenen Eindrücken. Wir haben die Gelegenheit Leute aus ganz unterschiedlichen Bereichen, und aus fast allen Teilen der Welt kennen zu lernen. Irgendwie kommt uns das Ganze wie ein Traum vor. Morgen ist schon der letzte Tag. Verfolgen kann man den Workshop auch via Live Web Stream. Für Interessierte bloggt die Workshopleitung zudem unter der Adresse http://32b.it/ © by SDU ICTP …

Weiterlesen 3 min