(Frei) verfügbare DEMs DHMs

(Frei) verfügbare DEMs DHMs

Was erst nur als interne Liste auf Google Drive gedacht war, stellen wir nun hier doch online. Beim Erstellen von Reliefs für den 3D-Drucker, ist man immer wieder auf gute Datenquellen für Höhenmodelle (DEM, DHM), andere GIS-Daten, Software und Tutorials angewiesen. Zusammenstellung von frei verfügbaren DEMs http://www.terrainmap.com/rm39.html Super Zusammenstellung frei verfügbarer GIS-Daten http://freegisdata.rtwilson.com/ Wikipedia-Artikel mit einigen guten Referenzen http://en.wikipedia.org/wiki/Digital_elevation_model USA https://viewer.nationalmap.gov/basic/ http://vterrain.org/Elevation/SRTM/ Neue, bessere ASTER-Daten http://free-gis-data.blogspot.ch/2009/04/aster-global-digital-elevation-model.html Koordinaten Umrechnen http://www. …

Weiterlesen 1 min

Relief des Mont Blanc

Relief des Mont Blanc

Auf Anregung aus der Thingiverse-Community erstellen wir heute ein druckbares Relief im STL-Format des Mont Blanc, laut Wikipedia mit 4810 m.ü.M. höchster Berg der Alpen. Hier kann das fertige STL heruntergeladen werden: http://www.thingiverse.com/thing:26794 Arbeitsschritte Abstecken des ungefähren Perimeters in Google Maps Koordinaten in WGS84 Herunterladen der benötigten ASTER GDEM-Daten Geeigneten Ausschnitt wählen. Das heruntergeladene GeoTIFF „ASTGTM2_N45E006_dem.tif“ in QGIS öffnen und mit [Raster].[Extraktion].[Clipper] auf die Koordinaten aus Google Maps (x1/y1: links oben ; x2/y2: rechts unten) schneiden und als GeoTIFF ausgeben lassen. Alternativ kann man das gewünschte Gebiet …

Weiterlesen 2 min

Yellowstone-Relief in 9 Teile zerlegt

Yellowstone-Relief in 9 Teile zerlegt

Weil wir wenig Chancen auf Erfolg beim Druck der erstellten Yellowstone-Reliefs sehen, zerschneiden wir mal die ASTER-Variante in 3×3 Teilstücke. Wir machen das auf der Basis des kompletten Yellowstone GeoTIFFs. Dazu verwenden wir in QGIS die Funktion [Raster].[Extraktion].[Clipper] Die einzelnen Teile benennen wir 11-12-13, 21-22-23, 31-32-33. Die Ursprüngliche Ausdehnung des GeoTIFFs lesen wir aus den Metadaten, denn je nach eingestelltem Koordinatensystem in QGIS ist es gar nicht möglich, eine Fläche von Hand im Fenster zu markieren. Diese Auswahl bezieht sich jeweils auf das Koordinatensystem des Projekts. Nach dem Drucken möchten wir die 9 Einzelteile dann wieder zusammenfügen. …

Weiterlesen 3 min

Relief des Yellowstone Nationalpark aus ASTER GDEM-Daten

Relief des Yellowstone Nationalpark aus ASTER GDEM-Daten

Mehr Auflösung und damit Details beim Druck des Reliefs des Yellowstone Nationalparks könnte man wohl erhalten, wenn man wie Florian in seinem Kommentar vorgeschlagen, das Relief beim Drucken hochkant aufstellen würde. Eine andere Möglichkeit wäre ev. noch genauere Ausgangsdaten zu verwenden. Um dies zumindest am Computer auszuprobieren, laden wir die Daten des ASTER GDEM (auch 30 m aufgelöst wie die USGS DEM-Daten) von der Region herunter und verarbeiten diese analog zum vorherigen Post Relief des Yellowstone Nationalpark aus USGS NED-Daten zu einem Relief. Herunterladen der ASTER-Teilstücke Die Daten des ASTER Global Digital Elevation Model (ASTER GDEM) sind für die ganze …

Weiterlesen 3 min

Relief des Yellowstone Nationalpark aus USGS NED-Daten

Relief des Yellowstone Nationalpark aus USGS NED-Daten

Ziel ist ein Relief des Yellowstone Nationalparks, welches auf unserem 3D-Drucker ausgedruckt, und anschliessend dem Grossen Napa übergeben werden kann. Erster Anlauf DEM im ESRI Arc/Info Binary Grid Format Auf der offiziellen Seite des Wyoming State Geological Survey steht eine Vielzahl von GIS-Daten zum Download zur Verfügung. Darunter auch ein 10 m und 30 m DEM im ESRI Arc/Info Binary Grid Format, welches aus USGS NED-Teilstücken zusammengesetzt und anhand der Parkgrenzen (ebenfalls einzeln als Shapefile erhältlich) ausgeschnitten wurden. DEM 10m Parkgrenze Beide Bilder Quelle: Wyoming State Geological Survey Das DEM entpuppt sich als Hillshade Bei den Daten im …

Weiterlesen 6 min