Remote Verbindung zu OctoPrint

Remote Verbindung zu OctoPrint


Das Einrichten eines OctoPrint-Servers auf dem Raspberry Pi kann man auch direkt von seinem PC/Mac aus erledigen. Läuft OctoPrint im automatischen Modus, können so Änderungen an der Konfiguration vorgenommen werden.

  1. Ultimaker und Raspberry Pi einschalten
  2. Die IP-Adresse des Raspberry Pi via DHCP-Liste, oder einem Tool wie dem Advanced IP Scanner herausfinden. Alternativ die fixe IP verwenden, falls zuvor eine vergeben wurde
  3. Vom PC/Mac mit PuTTY, oder einem anderen SSH-Tool auf die IP-Adresse verbinden
  4. Einloggen mit Benutzer: pi, Passwort: raspberry
  5. Arbeiten, wie wenn man direkt Tastatur, Maus und Bildschirm angeschlossen hätte

Kommentare