Nachwuchs-3D-Druckerin

Nachwuchs-3D-Druckerin


Amélie Sophie, Baujahr 2012, hat schon so manchen 3D-Druck miterlebt. Besonders praktisch ist die Hilfe beim auffinden von Utensilien wie dem blauen Klebeband, oder verloren geglaubten gedruckten Objekten. Zu nahe an den Ultimaker darf sie leider noch nicht, das wird sich aber wohl im Laufe der Jahre auch noch ändern.

Kommentare