Lego Duplo Flextrack

Lego Duplo Flextrack


Beim Durchsehen des Dashboards auf Thingiverse haben wir eine geniale Idee von Roman Jurt gefunden, der das Design Duplo Flex Railtrack veröffentlicht hat. Die Idee dahinter: Flexible Schienen für die Brio Spielzeugeisenbahn zu Drucken welche also sowohl als Geraden wie auch Kurven verwendet werden können.

© Roman Jurt

Hinzu kommt, dass durch das Design die Druckeinstellungen in Cura ohne Boden und Decke, sowie nur einer Umfahrung und der Option “Spiralize” unterstützt werden. So kann eine Schiene sehr schnell gedruckt werden, da das Objekt aus nur einem langen zusammenhängenden Pfad pro Ebene besteht.

Wir haben diese Idee mit Hilfe von Tinkercad auf die Lego Duplo Schienen angepasst und versuchen unser Glück mit dem Druck aus gelb transparentem PLA auf dem Ultimaker 2 mit neuer Düse und Isolator. Allerdings bei lediglich 50 mm/s für den Anfang.

So schnell wie Roman werden wir die Schienen wohl auf unserem Drucker nicht herstellen können, trotzdem wäre ein solches Design unseren bisherigen Schienenerweiterungen um Längen überlegen und dazu beim Streckenbau noch flexibel einsetzbar. Und ja, es funktioniert, die Schiene kann ganz normal verbaut werden und der Zug fährt ohne Probleme drüber.

Du findest unser Design Lego Duplo Flextrack auf Thingiverse zum Herunterladen. Hier eine Vorschau des Modells.

Lego Duplo Flex Railtrack

Kommentare