LED Lampenschirm aus Tinkercad gedruckt

LED Lampenschirm aus Tinkercad gedruckt


Samuel Jäggi hat im Rahmen unseres Kurses “3D-Drucken in der Schule” schon vor längerem diesen kleinen Lampenschirm in Tinkercad erstellt. Wer Tinkercad etwas kennt, sieht sofort, dass dazu nur wenige Grundformen notwendig waren. Zwei Kugeln ineinander und dann daraus nochmal mehrere Kugeln oder Zylinder auf der Seite ausgeschnitten, unten mit einem Zylinder das Loch für die Fassung angebracht. Samuel war von Tinkercad begeistert, besonders auch, weil damit runde Formen erstellt werden können, was im Werkunterricht, je nach verwendetem Material, häufig schwierig ist.

Bildschirmfoto-2015-02-03-um-07.45.38

Den exportierten Lampenschirm haben wir nun in Cura zum Druck umgewandelt und auf einem Ultimaker Original in weissem PLA zusammen mit Samuel ausgedruckt. Schön, dass wir diese Schuld noch begleichen konnten.

2014-12-10 08.42.39
2014-12-09 16.23.46

Den fertigen Lampenschirm hat dann Samuel noch etwas nachbearbeitet (gepimpt) und die Fassung mit der LED unten eingepasst.

2015-02-05 11.58.56
2015-02-05 11.59.03
2015-02-05 11.59.15
IMG_4057
IMG_4055

Kommentare