Jammern auf hohem Niveau

Jammern auf hohem Niveau


Unser Ultimaker tut seine Dienste nun ziemlich gut, das Extruder-Upgrade von Bertho und das Hot End Upgrade V2 von Ultimaker verbessern die Druckqualität und Zuverlässigkeit des Druckers deutlich. Nun versuchen wir die Spannung der Riemen zu optimieren, um die zum Teil auftretenden Zwischenräume bei Infill und Loops zu eliminieren. Dann richten wir den Tisch mit unserer Messuhr genauer aus, und verbessern die Winkel der X- und Y-Achsen. Zudem testen wir, was mit den Parametern in Cura noch rausgeholt werden kann. Das Netfabb-Studio oder der KISSlicer müssen noch warten.

Kommentare