Druckkopf montiert

Druckkopf montiert


Der vierte Schritt in der Anleitung zum Zusammenbau eines Ultimakers umfasst die Montage des Druckkopfs. Dies ist der heikelste Teil der Montage, und man sollte sich vor diesem Schritt wirklich eine Pause, und bei Bedarf auch einen Kaffee gönnen. Für den Lüfter am Druckkopf drucken wir auf unserem ersten Ultimaker parallel dazu die Lüfterhaube unten (als Ersatz zum Faltdings), und eine Abdeckung für oben drauf. Bis wir soweit sind, sollten die beiden Teile gedruckt sein.

Wichtig ist, dass das richtige Teil 8A verwendet wird. In unserem Kit sind zwei Teile 8A enthalten. Bitte nehmt das mit den Auskerbungen an der Unterseite. In der Anleitung gibt es nirgends ein Foto von der Unterseite, hier ist eines.

Beim Ausrichten der Achsen helfen uns 3 Tools, das Ultimaker Alien Axis Tool, und 2 weitere kleine Helferlein. Zur Kontrolle haben wir zusätzlich noch die beiden in der Anleitung erwähnten Teile 3B verwendet.

In der Anleitung stehen 60-90min für diesen Schritt, wir haben mit dieser Dokumentation ziemlich genau 180min benötigt. Was uns aufgefallen ist, dass das Holz unserer Decke (Top) sich sehr stark verzogen hat. Es hängt nun hinten fast auf dem Schliessblock. Hoffentlich lässt sich das durch das einsetzen der Z-Achse im nächsten Schritt etwas korrigieren.

Kommentare