Zukunftsvision 3D-Druck in Braunschweig

Zukunftsvision 3D-Druck in Braunschweig

Titelbild: Gregor Lütolf von der PHBern, Professor Meinhard Schilling vom Institut für Elektrische Messtechnik der TU Braunschweig und Fabmaker-Gründer Dean Ciric beim Fachsimpeln auf dem Expertenforum zum 3D-Druck im Technologiepark. Foto Sperber. Am 23. März haben wir auf Einladung von Dean Ciric von fabmaker am Expertenforum in Braunschweig etwas über 3D-Drucken in Aus- und Weiterbildung erzählt. Der Güggel war auch mit dabei und versuchte uns einmal mehr die Show zu stehlen. Unsere Präsentation findet ihr wie immer gleich hier. Unsere Reise führte uns am Vortag mit dem Flugzeug von Zürich nach Hannover und von da mit dem Zug nach Braunschweig. …

Weiterlesen 4 min

3dSolex

3dSolex

Gute Nachrichten für Dich, falls Du einen Ultimaker 2 3D-Drucker besitzt, der häufig Probleme mit der Druckqualität hat: Ab sofort ist der Umbaukit 3dSolex erhältlich, der Deinen geliebten Drucker zuverlässiger und besser machen soll. Verstopfte Düsen und frustrierende Fehldrucke sollen der Vergangenheit angehören. Das lästige Problem, dass eine neue Originaldüse von Ultimaker in kurzer Zeit wieder unbrauchbar wird, wäre damit ebenfalls gelöst. Unser Ultimaker 2 zuhause läuft nun seit einiger Zeit mit dem 3dSolex Kit, und wir sind bisher zufrieden damit. Eure Erfahrungen Da wir den Drucker zuhause zuwenig laufen lassen, um über eine fundierte Erfahrung sprechen zu können, bitten …

Weiterlesen 2 min

Osterei oder Osternest?

Osterei oder Osternest?

So genau lässt sich das bei unserem Druckversuch eines Osterei für den Osterbaum nicht genau sagen. Auf Thingiverse ist das Objekt als My Customized Easter Artistic Eggs beschrieben, unser erster Druckversuch ähnelte aber mehr einem Osternest, nachdem sich das Objekt während des Drucks vom Tisch gelöst hatte. Beim zweiten Druckversuch klappte es besser, nur leider liess sich der Support nicht lösen, ohne das Ei zu beschädigen. Wie man auf dem Bild sieht, haben wir auf unserem Ultimaker 2 mit gelb transparentem PLA/PHA von colorFabb gedruckt. Der Test lief mit unser eigenen Düse von FiberOptic aus Spreitenbach, und der Kombination …

Weiterlesen 1 min

Frohe Ostern

Frohe Ostern

Vor drei Jahren haben wir mit diesem Blog angefangen, und dieses Jahr fällt der Geburtstag mit Ostern zusammen. Grund genug für uns, zu Ostern einen schönen Osterhasen zu drucken, und damit gleich die Düse aus Spreitenbach mit einem neuen Isolatoren zu testen. Der Druck aus rotem PLA ist richtig gut gelungen. Nach der ganzen Testerei und Materialwahl beim Isolator am Ultimaker 2 keine Selbstverständlichkeit. Wir sind glücklich über das tolle Resultat. Wie lange der Druck gedauert hat, wissen wir leider nicht mehr, es müssen aber so gegen 24h gewesen sein, oder noch länger. Schichtdicke 0.08mm, und die häufigen Rückzüge …

Weiterlesen 1 min

Eine Fee, die in der Nacht leuchtet

Eine Fee, die in der Nacht leuchtet

Wie einige von euch bereits bemerkt haben, gab es in den letzten 6-8 Wochen gerade mal einen Beitrag. Ja, wir hatten eine Schreibhemmung, und wir können uns an die meisten Dinge die wir gemacht haben in der Zwischenzeit gar nicht mehr erinnern. Da braucht es schon eine in der Nacht leuchtende Fee, um uns aus dieser Blockade heraus zu führen. Wir versuchen mal die letzte Zeit anhand unseres Camera Upload Verzeichnisses auf Dropbox für uns und euch zu rekapitulieren. Nicht, dass wir nur faul rumgehockt wären – ganz im Gegenteil – nur waren die letzten paar Wochen so von Ideen und Entscheidungen …

Weiterlesen 2 min