Aktualisierte Anleitung: Druck eines 3D-Modells auf dem 3D-Drucker Ultimaker

Aktualisierte Anleitung: Druck eines 3D-Modells auf dem 3D-Drucker Ultimaker


Vorsicht: Einzelne Teile am Drucker, insbesondere der Druckkopf werden bis zu 220° C heiss. Man kann sich daran leicht verbrennen, wenn man nicht aufpasst!

Vorbereitung

  1. Tischhöhe anpassen (Menü “Prepare”.“Move Axis”.”Z” drücken und am Rad drehen)
  2. Drucktisch mit sauberem blauem Klebeband abdecken
  3. Ein Blatt Papier auf den Drucktisch legen
  4. Druckkopf von Hand in die Mitte bewegen (nur am Rand schieben)
  5. Aufheizen (Menü “Control”.“Temperatur”.“Nozzle”, drehen bis 220 angezeigt wird, zum Bestätigen nochmals das Drehrad drücken)
  6. Temperatur auf der Anzeige kontrollieren und warten, bis 220° C erreicht ist.
  7. Materialfluss herstellen (Menü “Prepare”.“Move Axis”.“Extrude”, 2-3x drücken)

Drucken

  1. SD-Karte einlegen
  2. Modell drucken (Im Menü unter “Card Menu” das Modell auswählen)
  3. Druckkopf fährt nach vorne links und danach der Tisch hoch (Jetzt das Blatt Papier und am Druckkopf hängendes Material vorsichtig entfernen)
  4. Höhe des Drucktischs nachstellen falls nötig (Abbrechen über das Menü mit “Stop Print” möglich. Läuft etwas total schief, den Drucker schnell mit dem Hauptschalter ausschalten)
  5. Warten bis Druck fertig
  6. Modell vom Klebeband lösen
  7. Modell säubern und falls vorhanden Support entfernen

Kommentare